Ausstellungen

Kunstverein Braunschweig
Bild
BildBild

GROUPS

_

CASHMERE RADIO

COLECTIVO LOS INGRÁVIDOS

DAS INSTITUT

HONEY-SUCKLE COMPANY

KAYA

(MUSIC FOR) EGGPLANT

PROJEKTKLUB

SUPERFLEX 

_


Fotos: Stefan Stark, "Bis sich verbindet was im kalten Zustand auf Trennung beharrt" (projektKLUB, 2019) @ GROUPS/ Kunstverein Braunschweig

Konnektor, Hannover
Bild
BildBild

SISTERS OF CHOICE
 

Eröffnung: 14. April, 11:00 Uhr
Einführung: Ninia LaGrande

Ilvy Böhm (*2009) und Maria Visser (*1990) verfolgen im Duett ihr gemeinsames Ziel: die Entwicklung und Präsentation einer Ausstellung. Für das Projekt SISTERS OF CHOICE entwarfen die Künstlerinnen eine gemeinsame Modekollektion und präsentieren diese als mobile Rauminstallation gegenüber den Zeichnungen Shockmodels & Flopstars

Das Projekt wird gefördert durch die Stiftung Edelhof Ricklingen und das Kulturbüro Hannover 

Fotos: Volker Crone

Artists Unlimited Galerie, August-Schroeder-Str. 1, 33602 Bielefeld
Bild
BildBildBildBildBildBildBild
KLUB UP STORE
Eröffnung: 18. Januar, 19 Uhr
Einführung: Ann Kristin Kreisel, Kuratorin Marta Herford

Fotos: Renke Brandt und Lucie Marsmann
Studio Constanze Böhm, Limmer Str.44a, 30451 Hannover
Bild
BildBildBildBild

FULDA


Eröffnung: 11. November, 11:11 Uhr
Begrüßung: Ulrich Krempel

Samuel Tupou ist sieben Jahre alt und hat im Sommer 2018 ein Anliegen formuliert:
Er möchte eine Ausstellung machen und seine Zeichnungen zeigen. Dies möchte er nicht allein tun - seine Arbeiten sollen gemeinsam mit denen seiner guten Freundin Tuğba Şimşek (*1986) zu sehen sein.

Die Details standen für Samuel auch schnell fest. Neben den klaren terminlichen Vorstellungen sollte FULDA - der Ausstellungstitel - ursprünglich auch der Ort des Geschehens sein, ohne selbst je dort gewesen zu sein: Samuel hegt eine große Leidenschaft für Züge und Zuglinien. FULDA ist eine Station, die ihn besonders interessiert, bei der er im Rahmen der Ausstellung Halt machen wollte und kann als Formulierung einer Art Sehnsuchtsort, eine unbekannte Variable, die es zu entdecken gilt, aufgefasst werden. 


Herzlichen Dank an die Stiftung Edelhof Ricklingen für die Förderung dieses Projektes!


Fotos: projektKLUB